15.01.02 09:50 Uhr
 165
 

Auto-Umsatz im Dezember europaweit um 0,7% gestiegen: BMW in Führung

Der gesamt-europäischer Auto-Umsatz ist im Dezember auf 886.587 Autos, also 0,7% als ein Jahr zuvor, gestiegen. Auf das ganze Jahr bezogen stieg der Umsatz um 0,6% auf etwa 14,83 Millionen Stück.

PSA Peugeot Citroen und BMW profitieren besonders von der verstärkten Nachfrage trotz der schlechten wirtschaftlichen Lage.

Im kommenden Jahr wird allerdings ein Rückgang des Umsatzes um etwa 10% erwartet, wegen der Verlangsamung der Wirtschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nmw.info
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, BMW, Umsatz, 7, Führung, Dezember
Quelle: quote.bloomberg.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Islamischer Staat reklamiert den Anschlag für sich
Simbabwe: Elefant tötet südafrikanischen Großwildjäger
Manchester: Selbstmordattentäter kündigte Anschlag wohl auf Twitter an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?