15.01.02 09:20 Uhr
 26
 

Hessen: Ärzte arbeiten oft zu lange und oft ohne Pause

Bei einer Arbeitszeitüberprüfung an 19 Krankenhäusern in Hessen wurde festgestellt, dass die Ärzte zu viel arbeiten.
Auch Pausen die vorgeschrieben sind werden oft nicht eingehalten.

Das wird sich wohl auch in absehbarer Zeit nicht ändern, da kein Geld zur Verfügung steht, um einen Ausgleich zu schaffen, so die Aussage von Friedel Mägdefrau von der hessischen Krankenhausgesellschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Hessen, Pause
Quelle: www.morgenweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?