15.01.02 09:20 Uhr
 26
 

Hessen: Ärzte arbeiten oft zu lange und oft ohne Pause

Bei einer Arbeitszeitüberprüfung an 19 Krankenhäusern in Hessen wurde festgestellt, dass die Ärzte zu viel arbeiten.
Auch Pausen die vorgeschrieben sind werden oft nicht eingehalten.

Das wird sich wohl auch in absehbarer Zeit nicht ändern, da kein Geld zur Verfügung steht, um einen Ausgleich zu schaffen, so die Aussage von Friedel Mägdefrau von der hessischen Krankenhausgesellschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Hessen, Pause
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madagaskar: 27 Menschen an der Pest verstorben
Depressionen können für ein krankes Herz sorgen
Mindesthaltbarkeitsdatum - was bedeutet das wirklich?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Weihnachtsessen": Düsseldorfer Zoll zieht 140 getrocknete Frösche aus Verkehr
Bild klagt gegen Focus Online wegen angeblichem Inhaltediebstahl
USA: Sechsjährige stirbt beinahe nachdem sie Liquid für E-Zigaretten trinkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?