15.01.02 09:19 Uhr
 1.901
 

10Jähriger bekommt 5.000 $ für ein Jahr Fernseh-Verzicht

Die Wette mit seinem Vater hat ein zehnjähriger Junge aus Philadelphia auf ganzer Linie gewonnen.
Sein Vater hatte ihm 5.000 US $ geboten, wenn der Sohnemann ein Jahr ohne Fernsehen auskommt.
Der Kleine schaffte es problemlos.

Wie er der Zeitschrift ' The Intelligencer ' mitteilte war das Jahr ohne Fernsehen gar nicht so schlimm :
' Es gibt so viele bessere Sachen als TV, ich habe Gitarre und Mundharmonica spielen gelernt und lese jetzt ganz viel' so der Junge.

Die Wette entstand als der Vater von einer Geschäftsreise zurück kam und die Mutter ihm stolz berichtete, dass der Sohn bereits seit drei Wochen den Fernseher nicht mehr angerührt hatte.
Schon wurde vom Vater das Preisgeld ausgesetzt.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Verzicht
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben
"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?