15.01.02 08:19 Uhr
 696
 

Deutsches Schulsystem: mangelhaft

Deutsche Studienanfaenger beklagen, dass die Schule sie nur ungenuegend auf das Studium vorbereitet. Besonders gross seien die Wissensluecken im Fach Mathematik, bei Computer- und Fremdsprachenkenntnissen.

Auf dieses Ergebnis kommt eine Befragung, die das Hochschul-Informations-System unter ca. 8000 Jungstudenten durchfuehrte.

Demnach stuft lediglich ein Drittel der Interviewten die Studienvorbereitung in den Schulen als gut ein, ein Drittel jedoch als absolut unzulaenglich.


WebReporter: Lutwidge
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?