15.01.02 06:59 Uhr
 16
 

NBA: Shaq O´Neal für drei Spiele gesperrt

Der Superstar der Los Angeles Lakers, Shaquille O´Neal wurde für sein unsportliches Verhalten beim Spiel gegen die Chicago Bulls für drei Spiele gesperrt. Außerdem erhielt er noch eine Geldstrafe in Höhe von 15000 US $.


Bei dem Spiel gegen die Bulls wollte O´Neal seinen Gegenspieler, Brad Miller verprügeln. Er konnte erst von einigen Spielern und den Schiedsrichtern davon abgebracht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PS:
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, NBA
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Uli Hoeneß kritisiert Asien-PR-Reise von FC Bayern als "grenzwertig"
Michael Phelps: Großangekündigtes Wettschwimmen gegen Hai ist eine Mogelpackung
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?