14.01.02 23:48 Uhr
 34
 

Semperit-Werkschließung hätte weitreichende Folgen

Wie bereits bekannt wurde, wird das Semperit-Reifenwerk im österreichischen Traiskirchen voraussichtlich in naher Zukunft geschlossen (SN berichtete).

Die Gewerkschaften AKNÖ und ÖGB prognostizieren allein für den Fiskus Mindereinnahmen von 67,2 Millionen Euro, dazu kommt ein geschätzter Gesamt-Kaufkraftverlust von 85 Millionen Euro, davon über 50 % allein in dem Bezirk Baden.

Der Verlust der Kaufkraft würde geschätzt in Zukunft noch auf 127,5 Millionen Euro ansteigen und inbesondere für die strukturschwächeren Gemeinden in der Regionen wäre dieses ein schwerer Schlag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Folge
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert
Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?