14.01.02 23:48 Uhr
 34
 

Semperit-Werkschließung hätte weitreichende Folgen

Wie bereits bekannt wurde, wird das Semperit-Reifenwerk im österreichischen Traiskirchen voraussichtlich in naher Zukunft geschlossen (SN berichtete).

Die Gewerkschaften AKNÖ und ÖGB prognostizieren allein für den Fiskus Mindereinnahmen von 67,2 Millionen Euro, dazu kommt ein geschätzter Gesamt-Kaufkraftverlust von 85 Millionen Euro, davon über 50 % allein in dem Bezirk Baden.

Der Verlust der Kaufkraft würde geschätzt in Zukunft noch auf 127,5 Millionen Euro ansteigen und inbesondere für die strukturschwächeren Gemeinden in der Regionen wäre dieses ein schwerer Schlag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Folge
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich
Produktiver Arbeiten: Experten raten zu Pause alle 90 Minuten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?