14.01.02 23:40 Uhr
 106
 

Dänen dürfen bald wieder Bier aus Dosen trinken

Um die Umwelt zu schützen hat Dänemark vor rund 20 Jahren ein Verbot von Getränkedosen verhängt, aber ab diesem Jahr wird alles anders: Die neue Regierung will von Juni an die Einwegverpackungen wieder einführen und so ausländische Anbieter anlocken.

Dänemark reagiert damit auf eine Klage der EU-Kommission vor dem Europäischen Gerichtshof. Diese hat bemängelt, dass das Verbot von Getränkedosen in der Vergangenheit Carlsberg und Tochterfirma Tuborg die Führung auf dem dänischen Biermarkt sicherte.

Auch Umweltaspekte spielen einem Regierungssprecher zufolge eine Rolle: 'Die umweltmäßigen Unterschiede zwischen Pfandflaschen und Pfanddosen sind so minimal, dass das einen Prozess gegen die Kommission nicht lohnt'.


WebReporter: Arien77
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Bier
Quelle: www.tagesschau.de


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki Lauda erhält Zuschlag für insolvente Airline Niki
Massenschlägerei nach Kinderstreit in Aachen
Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?