14.01.02 23:24 Uhr
 14
 

Regisseur Ted Damme verstorben

Im Alter von nur 37 Jahren ist der durch den Film 'Blow' (mit Franka Potente) bekannt gewordene Nachwuchsregisseur Ted Damme verstorben. Ted Damme war Neffe von Hollywood-Regisseur Jonathan Demme, der unter anderem 'Das Schweigen der Lämmer' drehte.

Der Regisseur galt unter Freunden als sensibler Menschenkenner,der gerne Menschen in Extremsituationen betrachtete. Die Todesursache ist ungewöhnlich:
Er nahm an einem Wohltätigkeitsbasketballturnier teil und erlitt dort einem plötzlichen Herzanfall.

Im Krankenhaus konnte man nur noch seinen Tod feststellen, allerdings wurde eine Autopsie angeordnet, die den überraschenden Tod erklären soll.


WebReporter: Rena
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Regisseur
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die letzten Jedi": Neuer Star Wars-Film mit zweitbesten Kinostart aller Zeiten
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden
Preisanstieg von über 20 Prozent: Eier werden wegen Fipronil-Skandal knapp
Beirut: Britische Botschaftsmitarbeiterin stranguliert aufgefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?