14.01.02 23:24 Uhr
 14
 

Regisseur Ted Damme verstorben

Im Alter von nur 37 Jahren ist der durch den Film 'Blow' (mit Franka Potente) bekannt gewordene Nachwuchsregisseur Ted Damme verstorben. Ted Damme war Neffe von Hollywood-Regisseur Jonathan Demme, der unter anderem 'Das Schweigen der Lämmer' drehte.

Der Regisseur galt unter Freunden als sensibler Menschenkenner,der gerne Menschen in Extremsituationen betrachtete. Die Todesursache ist ungewöhnlich:
Er nahm an einem Wohltätigkeitsbasketballturnier teil und erlitt dort einem plötzlichen Herzanfall.

Im Krankenhaus konnte man nur noch seinen Tod feststellen, allerdings wurde eine Autopsie angeordnet, die den überraschenden Tod erklären soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rena
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Regisseur
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Als erste Amtshandlung schafft Donald Trump Bürgerrechte und Klimaschutz ab
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?