14.01.02 23:24 Uhr
 14
 

Regisseur Ted Damme verstorben

Im Alter von nur 37 Jahren ist der durch den Film 'Blow' (mit Franka Potente) bekannt gewordene Nachwuchsregisseur Ted Damme verstorben. Ted Damme war Neffe von Hollywood-Regisseur Jonathan Demme, der unter anderem 'Das Schweigen der Lämmer' drehte.

Der Regisseur galt unter Freunden als sensibler Menschenkenner,der gerne Menschen in Extremsituationen betrachtete. Die Todesursache ist ungewöhnlich:
Er nahm an einem Wohltätigkeitsbasketballturnier teil und erlitt dort einem plötzlichen Herzanfall.

Im Krankenhaus konnte man nur noch seinen Tod feststellen, allerdings wurde eine Autopsie angeordnet, die den überraschenden Tod erklären soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rena
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Regisseur
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jim Carrey ist kaum wieder zu erkennen: Schauspieler wirkt extrem gealtert
Ex-"GNTM"-Kandidatin fühlt sich trotz nur 53 Kilogramm "voll fett"
Rasenmäher gegen Tim Wiese - wer gewinnt?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut
USA: Mann erhält durch Simulator Wehen und hält nur 20 Sekunden durch
Bundespräsident Steinmeier empfängt Nordkoreas Botschafter: "Kritisches Gespräch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?