14.01.02 21:37 Uhr
 16
 

Grüne und SPD arbeiten an Beilegung des Streits um Arbeitsmarktpolitik

Seit Tagen gibt es internen Streit in der Bundesregierung um die Sofortmaßnahmen zur Senkung der hohen Arbeitslosigkeit.

Deshalb tagen noch in der Nacht zum Dienstag die Spitzen von SPD und Grünen, um einen Kompromiss zu finden.

Den Grünen gehen die Vorstellungen der SPD im Rahmen der Kombilöhne nicht weit genug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Arbeit, Streit, Die Grünen, Arbeitsmarkt
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?