14.01.02 19:59 Uhr
 26
 

Wolfenstein-Producer Grey Matter Studios durch Activison aufgekauft

Der US-Publisher Activison, der für die Grey Matter Studios den Action-Hit Wolfenstein veröffentlicht hat, hat diesen jetzt übernommen.

Zuerst hielt Activision nur 40 Prozent der Firma, jetzt wurden auch die restlichen 60 Prozent aufgekauft.

Alle wichtigen Mitarbeiter der Gray Matter Studios bleiben dort und haben auch langfristige Verträge unterschrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: X-PaC
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Studio
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer "Pick-Up"-Schokoriegel mit Chili scherzhaft erst ab 16 Jahren freigegeben
Berlin: Publikum buhte Ivanka Trump bei Frauengipfel-Diskussion aus
Barack Obama erhält 400.000 Dollar für Rede bei einst kritisierten Bankern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht