14.01.02 19:44 Uhr
 105
 

Musikband ändert wegen bin Laden ihren Namen

Nach den Terroranschlägen vom 11.September rief Terrorchef bin Laden zum Jihad (Heiliger Krieg) gegen alle Ungläubigen und die USA auf. Dies wurde jetzt zu einem Problem für die ähnlich lautende Alternative-Band Shihad.

Die neuseeländischen Musiker wollen nun ihren Namen ändern, da in den USA, wo sie im Moment verweilen, die Medien andauernd vom Jihad gegen Amerika sprechen.

Die eigentliche Bedeutung des Wortes würden die Amerikaner nicht verstehen. Für sie bedeute es einfach, Fundamentalisten führen Krieg gegen ganz Amerika.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Derfel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Laden, Name
Quelle: www.rockhard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?