14.01.02 19:09 Uhr
 23
 

Fußball-WM: Ozeanien soll ab 2006 einen festen Startplatz bekommen

Sepp Blatter, Fifa-Präsident, hat sich nun dafür ausgesprochen, dass dem Fußball-Verband Ozeaniens bereits für die Weltmeisterschaften 2006 in Deutschland ein sicherer Startplatz zugesichert wird.

Die derzeitige Regelung sei ungerecht. Der Sieger der Ozeanien-Gruppe muss noch gegen einen Vertreter einer anderen Gruppe antreten, um sich für die WM zu qualifizieren. Zuletzt scheiterte dabei Australien an Uruguay.

Die Weltmeisterschaften sollten Vertreter von allen Kontinenten teilnehmen lassen, was so nicht der Fall sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Celeborn
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Start, Ozean
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?