14.01.02 19:09 Uhr
 23
 

Fußball-WM: Ozeanien soll ab 2006 einen festen Startplatz bekommen

Sepp Blatter, Fifa-Präsident, hat sich nun dafür ausgesprochen, dass dem Fußball-Verband Ozeaniens bereits für die Weltmeisterschaften 2006 in Deutschland ein sicherer Startplatz zugesichert wird.

Die derzeitige Regelung sei ungerecht. Der Sieger der Ozeanien-Gruppe muss noch gegen einen Vertreter einer anderen Gruppe antreten, um sich für die WM zu qualifizieren. Zuletzt scheiterte dabei Australien an Uruguay.

Die Weltmeisterschaften sollten Vertreter von allen Kontinenten teilnehmen lassen, was so nicht der Fall sei.


WebReporter: Celeborn
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Start, Ozean
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?