14.01.02 18:48 Uhr
 260
 

Kunden klagen über Probleme beim Update von WindowsXP

Zahlreiche Nutzer haben sich nun bei Microsoft beschwert, weil am Donnerstag bzw. Freitag die Server für das Sicherheitsupdate von WindowsXP nicht funktionierte. Auch am Wochenende sollen sich die Probleme fortgesetzt haben.

Das Update soll einfach mitten im Kopiervogang abgebrochen haben, heißt es. Laut Microsoft seien die vielen Nutzer dafür verantwortlich und außerdem wurden falsche DNS-Einträge gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Windows, Problem, Kunde
Quelle: www.tweakpc.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?