14.01.02 17:14 Uhr
 54
 

E-Plus: "i-mode" kommt im Frühjahr

Der Highspeed-Internet-Zugang via Handy verzögert sich in Deutschland auch weiterhin. E-Plus wird das System 'i-mode' voraussichtlich im Frühjahr vermarkten.
Ein genauer Termin wurde von dem E-Plus-Sprecher nicht genannt.

Hinter der Plattform 'i-mode' verbirgt sich das japanische Unternehmen NTT, das damit seinen Sprung in den Mobilfunkbereich plant.

Schon im November wurde der verspätete Start in Deutschland prophezeit, da technische Probleme mit den NEC-Handys auftraten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thomas Gottwald
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: E-Plus
Quelle: www.manager-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Jagdverband spricht sich für Katzensteuer aus
Halle (Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer
Evian-Wasser zur "Mogelpackung des Jahres" gewählt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jaki Liebezeit, Ex-Schlagzeuger der Band Can, ist tot
Verfassungsrechtler klagen gegen Donald Trump wegen dessen Hotel-Imperiums