14.01.02 16:45 Uhr
 380
 

Schnittverletzungen mit Rasiermesser - Körperkunst in Ausstellung

Im Hamburger Theaterzentrum Kampnagel findet ab dem 15.Januar eine Körperkunstausstellung unter dem Titel 'Zeig mir dein Fleisch' statt.

Es werden unter anderem Körper zu sehen sein, die mit Rasiermessern bearbeitet wurden. Diese Vernarbungen sollen künstlerische Körperspuren sein.

Proteste gegen die Ausstellung erwartet die neue Intendantin des Theaters, Gordana Vnuk, nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Derfel
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Körper, Schnitt
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?