14.01.02 16:08 Uhr
 1.438
 

Eine Million Downloads von StarOffice: Microsoft bekommt Konkurrenz

Bei dem im Oktober 2001 ins Leben gerufenen Betatest von StarOffice, einer Alternative zu Microsofts Office-Paket, wurde das Programm eine Million mal aus dem Internet geholt. Dies übertraf alle Erwartungen von Sun, den Erfinder des Programms.

Sun gab an, ein riesiges Feedback auf das Programm von den Usern erhalten zu haben, durch diese man bereits viele Veränderungen des Programms vorgenommen habe.

Im Bundesland Brandenburg, wird 'offene' Software gefördert. So soll bald auch StarOffice in Schulen zum Einsatz kommen, da es ein 'OpenSource'-Produkt ist. Mit 25 Millionen Kopien, ist StarOffice die erfolgreichste kostenlose Bürosoftware.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Million, Microsoft, Download, Konkurrenz, Office
Quelle: www.vnunet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?