14.01.02 15:47 Uhr
 118
 

Neandertaler kauten den ersten Kaugummi

Deutsche Forscher glauben, dass eine Substanz, die die Neandertaler schon als Klebstoff benutzten, auch der erste Kaugummi gewesen sein soll.

Die Neandertaler sollen auf dem Birkenstück herumgekaut haben, um sich zu entspannen und um Karies zu vermeiden.

Die Substanz wurde jetzt in Aschersleben gefunden und hat ungefähr die Größe einer Olive.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Neandertaler, Kaugummi
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?