14.01.02 15:11 Uhr
 34
 

GM Cien - Konzeptstudie á la Stealth

Harte Kanten, verwinkelte Flächen - wer den Cien von GM sieht, könnte meinen, ein Stealthbomber habe sich auf die Straße verirrt.

Auch die Technik könnte daraus stammen. So hat der Cien 'Night-Vision' eine Wärmebildkamera, die per Head-Up-Display ihr Bild an die Windschutzscheibe projiziert - neben einem LCD-Bildschirm für die Heckkamera.

Um für standesgemäßen Vortrieb zu sorgen, verrichtet ein 7,5-Liter-V12 mit 750 PS, sichtbar durch ein Fenster in der Heckklappe, seinen Dienst. Allerdings läuft dieser Motor, wenn nur wenig Leistung gefordert wird, auch nur mit sechs Zylindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bmw320
Rubrik:   Auto
Schlagworte: GM, Konzept
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?