14.01.02 15:11 Uhr
 34
 

GM Cien - Konzeptstudie á la Stealth

Harte Kanten, verwinkelte Flächen - wer den Cien von GM sieht, könnte meinen, ein Stealthbomber habe sich auf die Straße verirrt.

Auch die Technik könnte daraus stammen. So hat der Cien 'Night-Vision' eine Wärmebildkamera, die per Head-Up-Display ihr Bild an die Windschutzscheibe projiziert - neben einem LCD-Bildschirm für die Heckkamera.

Um für standesgemäßen Vortrieb zu sorgen, verrichtet ein 7,5-Liter-V12 mit 750 PS, sichtbar durch ein Fenster in der Heckklappe, seinen Dienst. Allerdings läuft dieser Motor, wenn nur wenig Leistung gefordert wird, auch nur mit sechs Zylindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bmw320
Rubrik:   Auto
Schlagworte: GM, Konzept
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?