14.01.02 15:02 Uhr
 8
 

Michael Steffes-holländer tritt wegen Sponsoren zurück

Michael Steffes-holländer, der Präsident des Fußball-Regionalligisten Fortuna Düsseldorf, ist heute von seinem Amt zurückgetreten, nachdem er schon von Gremien des Vereins dazu aufgefordert worden ist.

Der Rücktritt wurde damit begründet, dass wegen seiner Person keine Sponsoren mehr bei dem Verein einsteigen wollten, da er zu oft negativ in die Schlagzeilen gekommen war.

Unter anderem sei er in seinem Beruf gekündigt worden, weil er dort unter Verdacht geriet, Straftaten begangen zu haben, woraufhin er seine Tätigkeit einstellen musste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sponsor, Michael Steffes-holländer
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale
Fußball: Premier-League-Spieler Joey Barton wegen Wetten für 18 Monate gesperrt
Fußball: Betrugsskandal in Premiere League und Newcastle-Boss festgenommen?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Masters of the Universe": Neuer "He-Man"-Film kommt 2019 in die Kinos
Dieses pechschwarze Eis ist nicht nur was für Teufelsanbeter
Kriminalitätsbericht: Verbrechen werden meistens von Männern begangen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?