14.01.02 14:52 Uhr
 20
 

Morgen Jungfernflug des Airbus A318

Sofern die Wetterbestimmungen mitspielen, soll morgen der Jungfernflug des neuen Airbus A318 stattfinden.

Diese verkürzte Version des A319 verfügt über 107 Sitze und kann eine Strecke von 3700 km zurücklegen.

Der Start findet vom Firmengelände Finkenwerder statt, wo auch die Endmontage der Flugzeuge stattfindet. Eine erste Auslieferung dieses Flugzeugtyps ist für das Ende dieses Jahres vorgesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Airbus, Morgen, Jungfernflug
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschen bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei
USA: Berater treten aus Protest gegen Donald Trump aus Industrierat aus
AirBerlin ist insolvent



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: 93-Jähriger reißt aus Seniorenheim aus, um sein Date zu treffen
Angela Merkels Lieblingsemoji: "Smiley. Wenn´s gut kommt, noch ein Herzchen"
Studie: "Generation Y" schmeißt am meisten Nahrungsmittel weg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?