14.01.02 14:33 Uhr
 11
 

Palm bietet Bluetooth-Entwicklerkits an

Der PDA-Hersteller Palm bietet ab sofort Entwicklerkits für den Funkstandard Bluetooth an. Geräte, die diesen Standard unterstützen, plant der Marktführer für diesen Herbst.

Für die weltweit rund 180.000 PalmOS-Entwickler steht das kostenlose SDK mit der Bluetooth API, Beispielen, Dokumentationen etc. und ein HDK (Hardware Development Kit) mit zwei Bluetoothkarten für 200$ zur Verfügung

Bluetooth ermöglicht die drahtlose Vernetzung mehrere mobiler Geräte; so können Bluetooth-fähige PDAs mit Handys, Notebooks kommunizieren, was bspw. drahtlose Synchronisierung oder Multiplayerspiele möglich macht.


WebReporter: RealAlien
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Entwickler, Palm, Bluetooth
Quelle: www.tecchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?