14.01.02 14:32 Uhr
 315
 

Japan: Weniger Steuern - Schrott sei Dank

Das Land der aufgehenden Sonne will über den Geldbeutel der Autofahrer verhindern, dass Fahrzeuge 'wild' entsorgt werden. Aber nicht mit Strafen, nein, zur Abwechslung mal mit Belohnungen.

So sollen Bürger, die ihr Fahrzeug ordnungsgemäß zur Verschrottung bringen, Steuerrückzahlungen erhalten.

Das japanische Finanzministerium wird diese Regelung im Steuerjahr 2004 als Teil eines Auto-Recycling-Gesetzes einführen.


WebReporter: bmw320
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Japan, Steuer, Dank, Schrott
Quelle: www.autouniversum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?