14.01.02 14:32 Uhr
 315
 

Japan: Weniger Steuern - Schrott sei Dank

Das Land der aufgehenden Sonne will über den Geldbeutel der Autofahrer verhindern, dass Fahrzeuge 'wild' entsorgt werden. Aber nicht mit Strafen, nein, zur Abwechslung mal mit Belohnungen.

So sollen Bürger, die ihr Fahrzeug ordnungsgemäß zur Verschrottung bringen, Steuerrückzahlungen erhalten.

Das japanische Finanzministerium wird diese Regelung im Steuerjahr 2004 als Teil eines Auto-Recycling-Gesetzes einführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bmw320
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Japan, Steuer, Dank, Schrott
Quelle: www.autouniversum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?