14.01.02 14:21 Uhr
 11
 

Weihnachten beschert Onlinehändlern riesige Umsätze

Im vergangenen Jahr haben 33 Millionen Europäer Weihnachtsgeschenke im Internet gekauft - das entspricht laut einer Studie von Jupiter MMXI einer Steigerung von 40%.

So freuen sich auch die Händler über große Umsätze im Weihnachtsgeschäft; Jupiter MMXI hatte einen Gesamtumsatz von 2,9 Millionen Euro in Europa vorausgesagt.

Amerikanische Marktforscher berichten davon, dass zwar steigende Nutzerzahlen zu beobachten wären, jedoch würden weniger Menschen auch etwas kaufen. So hätten in diesem Jahr nur 70% der Kaufinteressierten auch wirklich etwas bestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RealAlien
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Weihnachten
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?