14.01.02 14:21 Uhr
 11
 

Weihnachten beschert Onlinehändlern riesige Umsätze

Im vergangenen Jahr haben 33 Millionen Europäer Weihnachtsgeschenke im Internet gekauft - das entspricht laut einer Studie von Jupiter MMXI einer Steigerung von 40%.

So freuen sich auch die Händler über große Umsätze im Weihnachtsgeschäft; Jupiter MMXI hatte einen Gesamtumsatz von 2,9 Millionen Euro in Europa vorausgesagt.

Amerikanische Marktforscher berichten davon, dass zwar steigende Nutzerzahlen zu beobachten wären, jedoch würden weniger Menschen auch etwas kaufen. So hätten in diesem Jahr nur 70% der Kaufinteressierten auch wirklich etwas bestellt.


WebReporter: RealAlien
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Weihnachten
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden
Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum
Berlin: CDU-Parteizentrale wegen Spendenaffäre durchsucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?