14.01.02 13:14 Uhr
 51
 

Mehr Frauen als Männer meiden körperliche Aktivität

Eine Studie der St. Louis University mit 1800 Bewerbern ergab, dass amerikanische Männer eher nach Gelegenheiten zum Work-Out suchen als Frauen. Als Grund gaben viele Frauen die fehlenden Gelegenheiten an.

Als mögliche Gründe für das 'unsportliche' Verhalten wurden in der Studie unter anderem Müdigkeit, mangelnde Lust oder zu viel körperliche Anstrengung bei der Arbeit genannt.

Bei beiden Geschlechtern zeigt sich trotzdem, dass eine schöne Umgebung eher zum Joggen und Walken einlädt. Vor allem Parks aber auch Einkaufszentren und Fitnessstudios sind hierbei beliebt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DaMulder
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mann, Frau, Aktivität
Quelle: longlife.medical-tribune.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt