14.01.02 13:04 Uhr
 1.187
 

FC Barcelona will eine sofortige Verpflichtung von Alexander Zickler

Der spanische Top-Klub FC Barcelona will Bayern-Stürmer Alexander Zickler sofort verpflichten und fragte beim Deutschen Meister nach. Der Manager des FC Bayern Uli Hoeneß lehnte jedoch ab.

Am vergangenen Wochenende zeigten die Katalanen großes Interesse an dem 27-Jährigen. Aus taktischen Gründen lässt Hoeneß den Stürmer nicht gehen. Denn Zickler ist sowohl im Sturm als auch im linken Mittelfeld einsetzbar.

Auch der Wechsel von Effenberg zu Athletico Madrid ist wohl in weite Ferne gerückt. Denn Athletico-Manager Paulo Futre hat mehr Interesse an Gaizca Mendieta von Lazio Rom.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Barcelona, Barcelona, Verpflichtung
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sport: FC Barcelona wohl an Thomas Tuchel als neuem Trainer interessiert
Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sport: FC Barcelona wohl an Thomas Tuchel als neuem Trainer interessiert
Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?