14.01.02 12:59 Uhr
 51
 

Nach Tod eines Mitgliedes: Fatah kündigt Vergeltung an

Nach dem Tod eines ranghohen Mitgliedes der Fatah durch eine Explosion (SN berichtete) hat die Fatah-Splittergruppe 'Al Aska Brigaden' bereits kurz nach der Explosion Vergeltung angekündigt.

Obwohl Israel sich nicht zu dem Zwischenfall geäußert hat, spricht die Fatah von einer Ermordung durch die israelische Seite.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tod, Mitglied
Quelle: www2.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venezuela verleiht Wladimir Putin Friedenspreis wegen Rolle in Syrien-Krieg
Krise für Partei: Umfragetief für SPD Bayern und zwei Politiker in Haft
Asylpolitik: Starke Zunahme - 105.000 Visa für Familiennachzug ausgestellt