14.01.02 12:09 Uhr
 1.762
 

E-Mails sind stark virenverseucht

Der E-Mail-Verkehr nimmt weltweit immer mehr zu, aber leider schwindet die Sicherheit zunehmend. Bereits jede 300. Mails ist virenverseucht und kommt mit nicht gewünschtem Anhang daher.

Im Jahr 1999 war nur jede 1500. Mail mit Viren verseucht. Auch in Zukunft ist eine Besserung nicht in Sicht, denn jeden Monat kommen 400 neue Viren dazu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: E-Mail
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?