14.01.02 12:08 Uhr
 40
 

Crossover von Subaru: Baja, die Pickup-Limousine

Vorerst nur für den amerikanischen Markt ab April 2002, verbindet der Baja die Vorteile einer Limousine mit denen eines Pickups.
Front und Innenraum entsprechen dem Subaru Outback, obwohl er eigentlich auf dem Subaru ST-X - einem Konzeptauto - basiert.

Die durch ein von Subaru 'Switchback' getauftes System von 1,42 m auf 2,29 m verlängerbare Ladefläche bietet einen doppelten Boden für weitere Stauraumreserven.
Serienmäßig werden auch Dachreling und verchromte Aufsatzbügel sein.

Angetrieben wird er von einem bei Subaru obligatorischen Boxermotor und Allradantrieb.
Der 165 PS starke Motor bringt seine Kraft entweder per elektronisch gesteuertem Viergang-Automatikgetriebe 4EAT oder Handschaltung an die Räder.


WebReporter: bmw320
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Limousine, Subaru, Crossover
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?