14.01.02 11:56 Uhr
 803
 

Will denn keiner zur WM ? - Bisher 220 Tickets verkauft

Bisher halten sich die Deutschen noch zurück mit dem Kauf von Karten für die WM 2002 in Japan und Südkorea. Bis jetzt wurden immerhin 220 Karten verkauft und die Reiseveranstalter sind durchaus optimistisch. 3500 Tickets liegen bereit.

Außerdem könnten die hohen Preise den Kaufeifer der Fans zügeln, denn der schlechteste Platz bei Vorrunden-Spielen kostet schon 75 Euro. Auf der Haupttribüne kostet es 187 Euro.

Für einen Platz beim Endspiel müssen bis zu 934 Euro hingelegt werden. Die Reisekosten sind auch erheblich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Ticket
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi wegen Beleidigung für vier Nationalelf-Spiele gesperrt
FIFA plant Erhöhung der Top-Manager-Vergütung um 50 Prozent
Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?