14.01.02 11:56 Uhr
 803
 

Will denn keiner zur WM ? - Bisher 220 Tickets verkauft

Bisher halten sich die Deutschen noch zurück mit dem Kauf von Karten für die WM 2002 in Japan und Südkorea. Bis jetzt wurden immerhin 220 Karten verkauft und die Reiseveranstalter sind durchaus optimistisch. 3500 Tickets liegen bereit.

Außerdem könnten die hohen Preise den Kaufeifer der Fans zügeln, denn der schlechteste Platz bei Vorrunden-Spielen kostet schon 75 Euro. Auf der Haupttribüne kostet es 187 Euro.

Für einen Platz beim Endspiel müssen bis zu 934 Euro hingelegt werden. Die Reisekosten sind auch erheblich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Ticket
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust