14.01.02 11:56 Uhr
 803
 

Will denn keiner zur WM ? - Bisher 220 Tickets verkauft

Bisher halten sich die Deutschen noch zurück mit dem Kauf von Karten für die WM 2002 in Japan und Südkorea. Bis jetzt wurden immerhin 220 Karten verkauft und die Reiseveranstalter sind durchaus optimistisch. 3500 Tickets liegen bereit.

Außerdem könnten die hohen Preise den Kaufeifer der Fans zügeln, denn der schlechteste Platz bei Vorrunden-Spielen kostet schon 75 Euro. Auf der Haupttribüne kostet es 187 Euro.

Für einen Platz beim Endspiel müssen bis zu 934 Euro hingelegt werden. Die Reisekosten sind auch erheblich.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Ticket
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?