14.01.02 11:49 Uhr
 733
 

Zap-TV: Ein Fernsehsender, der nie auf Sendung ging

Nicht erst seit der New Economy gibt es Visionen, die anscheinend nicht umsetzbar sind: So scheiterten auch in der Fernsehbranche bereits viele Konzepte. Eines davon ist Zap-TV. Eigentlich wollte der Sender im April 1996 auf Sendung gehen.

Der Sender, der nach dem Vorbild des US-Senders 'Preview Channel' Trailer und Making-Of Berichte sowie eine Programmvorschau der anderen Sender bieten wollte, hatte sogar bereits eine Sendelizenz für Nordrhein-Westfalen.

Doch im Sommer '96 sah auf einmal alles anders aus: Man war nicht wie geplant gestartet, hatte noch gar keinen Platz im Kabelnetz, die anderen Fernsehsender wollten nicht kooperieren und so verschwand Zap-TV im Nichts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mettmanner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Sendung
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?