14.01.02 11:38 Uhr
 16
 

Neuseeland: Familie von Flut überrascht, Kinder überlebten

Am Sonntag hat eine Familie in Te Mata in Neuseeland einen Ausflug zur Küste gemacht, um Muscheln zu suchen. Sie waren etwa 400 Meter von der Küste entfernt, als die Flut einsetzte.

Der älteste Sohn griff seinen Bruder und seine Schwester. Zusammen retteten sie sich in ein Schlauchboot. Bei dem Unglück kamen die Mutter, eine Tante, die Großmutter und der Großvater ums Leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Familie, Neuseeland, Flut
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?