14.01.02 11:33 Uhr
 347
 

Raab in Gefahr? Nächste Woche beginnt der Prozess gegen Brainpool

Stefan Raabs Sendung TV Total lebt überwiegend von Pannen und Versprechern, die anderen in deren Sendungen passieren. Dies ist auch oftmals bei RTL der Fall, die haben allerdings Klage eingereicht, weil man Ausschnitte ungefragt bei TV Total zeigt.

RTL fordert mittlerweile schon eine halbe Million Euro von der Produktionsfirma Brainpool, die TV Total produziert, für die gesendeten Ausschnitte aus dem RTL-Programm. Doch das ist nur der Anfang, denn Raab sendet weiter RTL-Ausschnitte.

Am 23. Januar beschäftigt sich das Kölner Landgericht mit dem Sendematerial-Klau. Bei TV Total äußert sich keiner zu den Vorwürfen, da man zu einem laufenden Verfahren nichts sagen will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Gefahr, Woche
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?