14.01.02 10:56 Uhr
 36
 

Australian Open: Blamage für Kiefer

Nicolas Kiefer ist bei den Australian Open 2002 überraschend schon in der ersten Runde ausgeschieden und zwar mit einer völlig blamablen Leistung.
Er verlor sein Spiel mit 1:6, 0:6 und 4:6 gegen den Tschechen Jiri Novak.

Einen Aufschlag hatte Kiefer nie wirklich, er schaffte kein Ass, dafür aber sechs Doppelfehler in den drei Sätzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MediTrust
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Blamage
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Fußball: FC Bayern München feiert 5. Meistertitel in Folge
Boxen: Klitschko verliert WM-Kampf durch technischen K.o.