14.01.02 10:36 Uhr
 103
 

Macht Daum einen geheimen Deal mit dem Staatsanwalt?

Schon lange verhandelt man im Prozess gegen Christoph Daum. Man plant sogar im März öfter zu tagen, allerdings könnte der Prozess schon bald zu ende sein. Aus Kreisen der Staatsanwaltschaft hörte man, Daum wird zu 6 Monaten auf Bewährung verurteilt.

Hinzu käme eine Geldstrafe. Auch der Deutsche Fussballbund könnte mit dem Urteil leben, so hörte man. Ein Strafverteidiger habe von dem Deal gehört und meinte, von den Vorwürfen bliebe nicht viel übrig. Daums Anwalt hätte gern eine anderes Urteil.

Die Geldstrafe soll maximal 90 Tagessätze betragen, damit wäre Daum nicht vorbestraft. Ab Morgen geht der Prozess in Koblenz weiter.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Staat, Macht, Staatsanwalt, Deal, geheim
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?