14.01.02 01:12 Uhr
 62
 

Estland: Festnetz stirbt aus - Mobile Telefone werden mehr genutzt

In Estland hat die neuste Studie festgestellt, dass über 52% aller 1.4 Millionen Esten ein Handy besitzen.

In Estland besitzen nur noch 44% einen Festanschluß. Dies ist wohl als eindeutiger Trend in Estland anzusehen und wird sich aller Voraussicht nach auch weiter fort setzen.

Als Begründung dieses Trends werden von der eindeutigen Mehrheit der Probanden die überteuerten Tarife der Festnetzanbieter gennannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: panther_23
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mobil, Telefon, Festnetz, Estland
Quelle: www.tecchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Wie Wilde: Ein erst 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt...
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?