14.01.02 00:13 Uhr
 99
 

Bundesregierung veröffentlicht Chronologie ab blutigstem Terrorakt

Am Freitag, den 11.01.02, also genau vier Monate danach, veröffentlicht die Bundesregierung auf ihrer Webseite eine Abfolge der Geschehnisse nach dem 11. September 2001.

Jeder Interessierte kann sich hier über alle politischen Massnahmen, die im Zusammenhang mit dem Terroranschlag vom 11. September 2001 stehen, informieren. Der bemerkenswerte Traktat schildert nahezu lückenlos die Geschehnisse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MacBastian
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Terror, Bundesregierung, blutig
Quelle: www.bundesregierung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Regierung will armen Rentnern an Weihnachten Millionen Euro zahlen
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA-Chef will WM mit 16 Dreiergruppen vor K.o.-Phase
FDP-Politikerin Hildegard Hamm-Brücher im Alter von 95 Jahren verstorben
Schauspielerin Sofia Vergara wird im Namen ihrer eingefrorenen Embryos verklagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?