13.01.02 23:07 Uhr
 182
 

Des Kaisers Getränk vor 5000 Jahren

Es war ein sonniger Tag, als der Kaiser Shen Nung, einer von Chinas frühen Kaiser, sich vor rund 5000 Jahren unter einem schattigen Baum setzte und sich etwas Wasser erwärmte. Ein plötzlicher Wind soll ein Blatt in seinem Topf geweht haben.

Und so soll der Kaiser seinen ersten Grüntee getrunken haben. Wie der Grüntee dem Kaiser schmeckte ist leider nicht aus den alten Überlieferungen bekannt. Der Experte Peter Oppliger ist sich aber sicher, es muss Grüntee gewesen sein.

Anfang 1900 wurde der Grüne Tee dann durch die Engländern zum schwarzen Tee umgewandelt. Der Experte für Grüntees hält dies für eine grosse Sünde, denn nur der Grüntee sich auch wirklich gesund und lecker. Ganz im Gegensatz zum schwarzen Tee.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MacBastian
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kaiser, Getränk
Quelle: www.tagesanzeiger.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schädlinge: Papierfischchen werden auch in Deutschland zum Problem
Studie "Glyphosat und Krebs - Gekaufte Wissenschaft" weist auf EU-Mängel hin
Physiker Stephen Hawking fürchtet Negatives für Wissenschaft durch Donald Trump



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?