13.01.02 23:17 Uhr
 16
 

Brand in Kiel - Eine Verletzte

Gestern Abend gegen halb sieben geriet die Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Kieler Stadtteil Wellingsdorf in Brand.
Nachbarn bemerkten den Qualm und informierten die im gleichen Haus wohnenden Eltern der Wohnungsbewohnerin.

Der Vater verschaffte sich Zugang zu der Wohnung und brachte seine 35-jährige Tochter nach draussen, wo sich ein Notarzt um sie kümmerte und sie anschließend wegen schwerer Verbrennungen in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Das Feuer wurde schnell gelöscht, aber die Ursache ist noch ungeklärt.


WebReporter: MischiMaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Verletzte, Kiel
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Polizei stürmt wegen Vermummungsverbot Lego-Laden
Hamburg: Zweijährigem Mädchen die Kehle durchgeschnitten
Po Grapscher nach Tat verprügelt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Feuerwehrleute haben erhöhtes Krebsrisiko
Uni veröffentlicht Doktorarbeit von Stephen Hawkings: Webseite stürzt ab
Cristiano Ronaldo zum fünften Mal zum Weltfußballer des Jahres gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?