13.01.02 20:52 Uhr
 58
 

Nach V-frage von Schröder, beschloss Stoiber seine Kanzlerkandidatur

Laut der 'Süddeutschen Zeitung', wollte Stoiber sich nach der Vertrauensfrage zur Kanzlerwahl stellen. Die Aufbruchstimmung der CDU und CSU sei damals im November 2001 erst 'so richtig zum Ausdruck' gekommen.

Als es um die Bekämpfung des Terrorismus und den Einsatz der Bundeswehr ging, fasste Stoiber den Entschluss zu kandidieren.


WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kanzler
Quelle: www.meinestadt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Bundes-Vize Alexander Gauland wirbt um rechtsextreme Identitäre
Grüne fordern für sich auch einen Vizekanzlerposten
Vereinigte Arabische Emirate haben einen Glücksbeauftragten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Linksradikale verprügeln aus Versehen Linke
Saarbrücken: Angeklagter gibt vor Gericht Mord an Flüchtlingsberater zu
Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?