13.01.02 18:29 Uhr
 397
 

Schröder verärgert über Grüne: "Sie schießen über das Ziel hinaus"

Nachdem die Grünen neue Vorschläge zur Arbeitsmarktpolitik gemacht haben, äußerte Bundeskanzler Schröder seinen Unmut über diese. Wie in der Vergangenheit gingen die Forderungen der Grünen zu weit.

Das von den Grünen geforderte Sofortprogramm schieße über das Ziel hinaus. Als völlig überzogen bezeichnete der Kanzler die 'Subventionsmentalität' der Grünen. Mit dieser Forderung dürften sie keinen Erfolg haben.

Die Grünen hatten Subventionen in Höhe von 1,4 Milliarden Euro gefordert, um damit ein Sofortprogramm für den Arbeitsmarkt zu starten. Besonders der Niedriglohnsektor sollte davon profitieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: News of the World
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Die Grünen, Ziel
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?