13.01.02 16:57 Uhr
 39
 

Korea: Linux erhält den Vorzug vor Windows - 80 Prozent günstiger

Nach Angaben der koreanischen Firma Hancom konnte das Unternehmen einen Großauftrag der koreanischen Regierung an Land ziehen. Der Linux-Distributor liefert 120.000 Linux-Komplettpakete an koreanische Schulen.

Im Vergleich zu einer Windows-Ausstattung kann die koreanische Regierung auf diesem Weg rund 80 Prozent der Kosten einsparen.

Zwar ist der Verkaufserfolg im Vergleich zum Windows-Absatz nur sehr gering, doch die Firma geht davon aus, dass man das Interesse an Linux erheblich steigern kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: News of the World
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Windows, Linux, Korea
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?