13.01.02 15:54 Uhr
 11
 

Tommy Haas übt Kritik am DTB

Haas äusserte am Rande der Australian Open erneut scharfe Kritik am DTB. 'Da sitzen leider die falschen Leute, die vom Tennis keine Ahnung haben.' Besonders von DTB-Präsident Weissenfels ist er enttäuscht.

Ohne den neuen Teamchef Michael Stich hätte er nicht mehr im Daviscup für Deutschland gespielt. Haas möchte endlich den Daviscup gewinnen, aber so wörtlich: 'Als letztes für den DTB.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Derfel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kritik, Tommy Haas
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?