13.01.02 15:13 Uhr
 1.029
 

Schröder wirft Stoiber vor, dass seine Versprechen unbezahlbar sind

Schröder ist der Meinung, dass Stoiber 'eine Menge unbezahlbarer Versprechen' abgibt. Der Bundeskanzler kritisiert zum Beispiel die Investitionen für die ehemalige DDR und die Bundeswehr-Vergrößerung.

Bis zur Pause im Sommer will die SPD erstmal normal weiter arbeiten, dann ist Wahlkampf. Müntefering meint, dass Stoiber bald nicht mehr so weitestgehend gute Umfragewerte haben werde.


WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Versprechen
Quelle: www.meinestadt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?