13.01.02 15:13 Uhr
 1.029
 

Schröder wirft Stoiber vor, dass seine Versprechen unbezahlbar sind

Schröder ist der Meinung, dass Stoiber 'eine Menge unbezahlbarer Versprechen' abgibt. Der Bundeskanzler kritisiert zum Beispiel die Investitionen für die ehemalige DDR und die Bundeswehr-Vergrößerung.

Bis zur Pause im Sommer will die SPD erstmal normal weiter arbeiten, dann ist Wahlkampf. Müntefering meint, dass Stoiber bald nicht mehr so weitestgehend gute Umfragewerte haben werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Versprechen
Quelle: www.meinestadt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerhard Schröder fordert eine Begrenzung der Bundeskanzler-Amtszeit
Israel: Donald Trump erbat an Klagemauer die "Weisheit von Gott"
Theresa May nennt Anschlag in Manchester eine "neue Kategorie der Feigheit"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss
Meinkot: Storchenbaby gewinnt Storchenkampf, Geschwisterstörche sterben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?