13.01.02 11:57 Uhr
 12
 

Deutsche Soldaten patrouillieren erst morgen in Kabul

Nach Aussagen von dem Kommandeur Carl Hubertus von Butler, werden die ersten Patrouillen von deutschen Soldaten in Kabul erst morgen starten.

Viele deutsche Soldaten sind noch nicht in Kabul eingetroffen und deshalb muss der Kommandeur der Einheit auf die restlichen Truppen warten.

Heute werden außerdem zwei Transportflugzeuge mit 160 Tonnen Ausrüstung erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: t0ny
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Soldat, Kabul
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Verteidigungsbudget um 54 Milliarden Dollar anheben
Merkel-Satz: "Das Volk ist jeder der hier lebt." empört nicht nur die AfD.
Neuseeland setzt auf Migranten statt drogenkonsumierender Einheimischer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Verteidigungsbudget um 54 Milliarden Dollar anheben
Merkel-Satz: "Das Volk ist jeder der hier lebt." empört nicht nur die AfD.
Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?