13.01.02 11:56 Uhr
 71
 

80% sagen Euro treibt Preise hoch

Namhafte Experten und Politiker beschwören ja immer wieder in der Öffentlichkeit, dass Euro-bedingte Teuerungen undenkbar seien.


Von der unabhängigen Zeitschrift VKI wurden 4400 Leser zum Euro befragt. Daraus ging hervor, dass 83% eine Teuerung beobachtet haben und sie diese meist für eine vorgezogene Euro-Preiserhöhung halten.

66% unterstützen das Vorgehen des VKI (Verein für Konsumenten Information), der die Preissünder beim Namen nennt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wolfi the Realist
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Preis
Quelle: www.konsument.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?