13.01.02 10:00 Uhr
 463
 

Hear´Say: Kym verlässt überraschend die englischen Popstars

Kym Marsh hat die englischen Popstars Hear´Say völlig überraschend nach einem heftigen Streit verlassen. Ausschlaggebend war ein Auftritt bei britischen Soldaten in Oman, den sie verweigerte und als 'schamlosen Werbegag' bezeichnete.

Total schockiert reagierten die übrigen Bandmitglieder, aber der Ausstieg von Kym schien unumgänglich, nachdem der Streit mit Bandmitglied Myleene Klass eskalierte.

Kym, Mutter von 2 Kindern, erklärt:'Ich glaube, die Zeit von Hear´Say ist abgelaufen. Es geht immer weiter abwärts. Ich werde mich jetzt um meine Kinder und Eltern kümmern und mir überlegen, was ich als nächstes tun werde.'


WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Popstar, Popstars
Quelle: www.newsoftheworld.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?