13.01.02 10:00 Uhr
 463
 

Hear´Say: Kym verlässt überraschend die englischen Popstars

Kym Marsh hat die englischen Popstars Hear´Say völlig überraschend nach einem heftigen Streit verlassen. Ausschlaggebend war ein Auftritt bei britischen Soldaten in Oman, den sie verweigerte und als 'schamlosen Werbegag' bezeichnete.

Total schockiert reagierten die übrigen Bandmitglieder, aber der Ausstieg von Kym schien unumgänglich, nachdem der Streit mit Bandmitglied Myleene Klass eskalierte.

Kym, Mutter von 2 Kindern, erklärt:'Ich glaube, die Zeit von Hear´Say ist abgelaufen. Es geht immer weiter abwärts. Ich werde mich jetzt um meine Kinder und Eltern kümmern und mir überlegen, was ich als nächstes tun werde.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Popstar, Popstars
Quelle: www.newsoftheworld.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?