13.01.02 10:00 Uhr
 463
 

Hear´Say: Kym verlässt überraschend die englischen Popstars

Kym Marsh hat die englischen Popstars Hear´Say völlig überraschend nach einem heftigen Streit verlassen. Ausschlaggebend war ein Auftritt bei britischen Soldaten in Oman, den sie verweigerte und als 'schamlosen Werbegag' bezeichnete.

Total schockiert reagierten die übrigen Bandmitglieder, aber der Ausstieg von Kym schien unumgänglich, nachdem der Streit mit Bandmitglied Myleene Klass eskalierte.

Kym, Mutter von 2 Kindern, erklärt:'Ich glaube, die Zeit von Hear´Say ist abgelaufen. Es geht immer weiter abwärts. Ich werde mich jetzt um meine Kinder und Eltern kümmern und mir überlegen, was ich als nächstes tun werde.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Popstar, Popstars
Quelle: www.newsoftheworld.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
Sänger Nick Cave wird Geldgeber einer Anti-Suizid-App für Ureinwohner
Jim Carrey ist kaum wieder zu erkennen: Schauspieler wirkt extrem gealtert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht
Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?