13.01.02 08:58 Uhr
 16
 

Beim Nachtanken Benzinkanister in Brand gesteckt

Auf dem dunklen Autobahnparkplatz wollte ein 22-Jähriger sein Fahrzeug mit einem Reservekanister nachtanken.

Da er in der Dunkelheit den Einfüllstutzen des Autos nicht fand, entzündete er sein Feuerzeug. Sofort fing der Reservekanister Feuer.

Der Fahrer und seine zwei Mitinsassen blieben unverletzt, die Stoßstange des Fahrzeuges wurde jedoch in Mitleidenschaft gezogen.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Nacht, Benzin
Quelle: www2.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?