13.01.02 08:30 Uhr
 15
 

3-Jährige spielte mit Kerze und verursachte Brand

Fünf Menschen wurden bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus, bei dem eine Wohnung ausbrannte, verletzt.

Es wird vermutet, dass ein 3-jähriges spielendes Kind für das Feuer verantwortlich ist. Es hatte mit einer Kerze gespielt. Mutter und Bruder, sowie ein anderer Bewohner erlitten Rauchvergiftungen.

Auch zwei Polizisten kamen mit leichten Blessuren davon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Kerze
Quelle: www2.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?