13.01.02 06:35 Uhr
 592
 

Musiker produziert Skandalsong über Satanisten-Paar

In dem Lied, welches den Titel 'Ruda' trägt, bedankt sich Musiker Rudi Ratzinger, der unter dem Namen 'Electro-Projekt Wumpscut' bekannt ist,für die Fantreue des mörderischen Satanistenehepaars Ruda.

Die Satanisten Daniel und Manuela Ruder waren Fans seiner dunklen Independance Musik. Die Songs von Ratzinger trugen unter anderem Titel wie 'Blutkind' oder 'Totmacher'. Der neue Song ist in der Independant und Dark-Rave Szene bereits der Renner.

In dem Song 'Ruda' wurden unter anderem Aussagen von Zeugen und des Staatsanwalts mit eingearbeitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DirkKa
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Skandal, Paar, Musiker, Satan
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?