13.01.02 06:35 Uhr
 592
 

Musiker produziert Skandalsong über Satanisten-Paar

In dem Lied, welches den Titel 'Ruda' trägt, bedankt sich Musiker Rudi Ratzinger, der unter dem Namen 'Electro-Projekt Wumpscut' bekannt ist,für die Fantreue des mörderischen Satanistenehepaars Ruda.

Die Satanisten Daniel und Manuela Ruder waren Fans seiner dunklen Independance Musik. Die Songs von Ratzinger trugen unter anderem Titel wie 'Blutkind' oder 'Totmacher'. Der neue Song ist in der Independant und Dark-Rave Szene bereits der Renner.

In dem Song 'Ruda' wurden unter anderem Aussagen von Zeugen und des Staatsanwalts mit eingearbeitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DirkKa
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Skandal, Paar, Musiker, Satan
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes: Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet
Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron
Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?