13.01.02 06:30 Uhr
 53
 

Tchibo bietet Riester Rente an

In Zusammenarbeit mit der Kölner Versicherungsgruppe AXA will der Hamburger Kaffekonzern Tchibo in Zukunft in seinen Fillialen auch ein Zusatzrentenpaket anbieten.

Tchibo wird in seinen eigenen Filialen sowie auf Verkaufständen in Bäckereien und Supermärkten versuchen, über ausgelegte Broschüren Kunden für diesen neuen Geschäftszweig zu gewinnen. Das dafür erforderliche Zertifikat des BAV-ZS hat Tchibo bereits.

Unter anderem sollen die Kunden mit geringeren Vertragskosten gelockt werden, die 10% niedriger sein sollen als bei den großen Versicherungen. Außerdem soll die Rentenausschüttung weitaus höher sein als bei vergleichbaren Verträgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DirkKa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Rente, Tchibo, Riester-Rente
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkräfte" schlagen afrikanisches Kleinkind mit Schlagringen krankenhausreif
Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
Christen fliehen aus dem Nordsinai



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?